Altstädter Weihnachtsmarkt
Warburg 2021
Weihnachtsmarkt in Warburgfällt 2021 aus

Liebe Warburger, Besucher*innen, liebe Gäste, liebe Aussteller*innen und liebe Fans des Altstädter Weihnachtsmarkts
Altstädter Weihnachtsmarkt für 2021 abgesagt!

Wir haben es uns nicht einfach gemacht mit unserer Entscheidung zum Möglichmachen eines Marktes in diesem Jahr. Nach langer und ausführlicher Betrachtung sind wir jedoch mit großem Bedauern zu der Entscheidung gekommen, den Markt auch in diesem Jahr abzusagen.
(Beschluss einer intensiven Vereinssitzung der ehrenamtlichen Mitglieder)

Unter der immer noch nicht einschätzbaren Corona-Gesamtlage erscheint es nicht sinnvoll, den beliebten Markt durchzuführen. Jahre wieder, als rein ehrenamtlich getragener Verein, kann die hier notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen weder personell noch finanziell stemmen. Aktuell müsste man über Absperrungen, Einlasskontrollen und Abstandsregelungen nachdenken. Diese Einschränkungen wären der besonderen Stimmung auf einem Weihnachtsmarkt sicherlich nicht zuträglich. Weitere notwendige Hygienemaßnahmen wie Geschirr-Desinfektion, Organisation der Getränke und Speisen usw. - Die Stände müssten so aufwendig gestaltet werden, daß es für die zahlreich teilnehmenden Vereine eine zu große Herausforderung bedeuten würde.

Zudem bieten die aktuellen Covid-Zahlen und unklaren Prognosen für die kalte Jahreszeit keinen Grund zu Optimismus oder liegen im Bereich des Blickes in die bekannte Glaskugel!

Da unsere Aussteller in der Regel sehr passgenau für den Altstädter Weihnachtsmarkt produzieren, sehen wir auch hier keine Planungssicherheit. Eine eventuell kurzfristige Absage des Marktes würde nicht nur für die Aussteller finanzielle nicht ersetzbare Einbußen bedeuten.

Wir bitten, vor diesem sicher nachvollziehbaren Hintergrund, um Verständnis für unsere Entscheidung. "Alle Jahre wieder" ist überzeugt, dass im kommenden Jahr 2022 ein Altstädter Weihnachtsmarkt in gewohnter heimeliger Atmosphäre wieder möglich ist.


Warburger Weihnachtskarte 2021

Warburger Weihnachtskarte no. 07

Unsere neue Warburger Weihnachtskarte, Motiv no. 07, wird Ende November 2021 in den Filialen der Bäckerei Henke, beim K4, bei der Desenberg Apotheke, im OBI Markt und direkt bei Kollektion5 in Warburg erhältlich sein.
Kartenpreis: 1,70 € je Postkarte. Davon geht je verkaufter Postkarte 1,00 € an einen sozialen Zweck in unserer Region.

Der Erlös 2020 ging an die Diakonie Warburg.

Euer Team von Alle Jahre Wieder e.V.

Öffnungszeiten

Marktzeiten 2022 (unter Vorbehalt):
Samstag, 18. Dez.: 14-22 Uhr
Sonntag, 19. Dez.: 11-18 Uhr

Das Plakat 2022 (PDF) folgt ab Nov./Dez. 2022

Das Liederheftchen (PDF)

Auf unserem Weihnachtsmarkt bieten wir

Essen und Trinken

  • Leckere Bratwürstchen
  • Vortreffliche Glühweine
  • Kakao mit Sahne
  • Stockbrot
  • Flambiertes
  • Herzhafte Köstlichkeiten
  • Süße Speisen

"Alle Jahre Wieder e.V."

Mitglieder + Aktive

Zur Zeit sind 20 aktive Mitglieder im Verein tätig. Die Teams "Glühweinbude" und "Würstchenbude" kümmern sich um Sortimentszusammenstellung, Beschaffung, Verkauf und Dekoration der Hütten. Alle Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich für den Weihnachtsmarkt, dessen Erlöse für soziale Zwecke in unserer Region bestimmt sind. Freiwillige Helfer für den Würstchen- oder Glühweinverkauf an den drei Markttagen sind uns herzlich willkommen.

1. Vorsitzender

1. Vorsitz: Thomas Störmer:

2. Vorsitzende

2. Vorsitz: Hilla Zavelberg-Simon: